Noch mal zur WWDC?

Apples Entwickler-Konferenz findet dieses Jahr in San José statt.

Apple hat in diesem Jahr entschieden, dass die WWDC, also die World Wide Developers Conference, in San José in Kalifornien stattfinden wird. Ich hadere gerade mit mir, ob ich wieder da hinfahren sollte. 

Einerseits ist es immer eine tolle Erfahrung, die viele Entwickler zu treffen, andererseits ist es aber nicht nur teuer, sondern auch anstrengend, in die USA zu reisen. Dabei hat das nichts mit der momentanen politischen Lage zu tun.

Auf der Haben-Seite verbuche ich die Tatsache, dass ich noch nie in San José war und mich die Gegen im Silicon Valley schon mal reizen würde. Auf der Soll-Seite verbuche ich die wenig ergiebige Keynote, die Apple auf der Konferenz abhalten wird.

Es ist so ziemlich klar, was wir von Apple erwarten können. Ein neues iOS und ein neues macOS. Dabei haben sie noch nicht mal alle Bugs aus den aktuellen Versionen behoben. Wie dem auch sei, sollte ich mich entscheiden und auch noch das Glück haben, bei der Ticket-Lotterie zu gewinnen, dann erfahrt ihr es hier.

Mein Video-Log zur WWDC 2016 könnt ihr euch hier ansehen:

Eine Antwort auf „Noch mal zur WWDC?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.