[UPDATE] Sonne ich komme: Spontaner Besuch in Kalifornien!

Golden Gate, vielleicht sehen wir uns doch dieses Jahr.

Damit hätte ich nun auch nicht gerechnet: Zwar will Apple mich diesmal nicht auf der WWDC im Juni haben, aber ich könnte Anfang Mai – also in knapp zwei Wochen – vielleicht doch nach Kalifornien ins Valley reisen. Spontane USA-Reisen sind doch meine Spezialität. Noch steht aber nichts fest. Flug und Hotel gebucht!

Wie immer ist das größte Problem der Flug. Wollte ich Business-Class fliegen müsste ich sehr, sehr tief in die Tasche greifen. Das ist leider nicht drin. Daher kann es nur Premium-Economy sein. Damit die langen Beine eine Chance haben. Wie mach richtig bucht, habe ich ja schon mal beschrieben.

Noch steht nichts fest

Alles gebucht

Kalifornien ist immer eine Reise wert und ich habe ja noch einige Dinge zu tun. Letztes Mal konnte ich meine Drohne nicht am Pazifik starten und ich wollte auf jeden Fall auch noch zu Google und zwar dann, wenn sie geöffnet haben.

Noch steht aber nichts fest und ich melde mich an dieser Stelle, wenn der Kalifornien-Trip tatsächlich stattfinden sollte. Die Planungen dafür laufen aber auf jeden Fall. Und natürlich wird es dann auch gegebenenfalls ein Video-Log geben.

Am späten Freitag Abend wurde es dann doch konkreter und nun steht es fest sechs Tage Silicon Valley warten auf mich. Natürlich mit einem Besuch bei Apple und Google. Diese mal versuche ich auch die anderen Techfirmen zu besuchen. Auf jeden Fall wird es ein Vlog geben. Ich freue mich mega auf den kurzen Trip.

In zwei Wochen geht es los.

 

2 Antworten auf „[UPDATE] Sonne ich komme: Spontaner Besuch in Kalifornien!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.