Vernetzte Reiseplanung

Parken in San Francisco
Parken in San Francisco, eine Herausforderung!

Wie stellt man es an, mit drei Leuten eine Reiseplanung hinzubekommen, die allen das maximale Erlebnis bietet. Eines steht doch fest: Bei drei Personen sind die Interessen-Lagen möglicherweise unterschiedlich.

Wir haben uns daher für eine Mindmap entschieden in der die Wünsche eingetragen werden können. Daraus wird sich dann eine grobe Vorplanung ergeben, die dann in gemeinsamen Terminen auf für alle so verfeinert wird, dass Niemand zu kurz kommen.

Dazu gehört natürlich auch eine gute Recherche im Netz, welche Ziele man ansteuern könnte. Das alles passiert im Moment.

Vielleicht hört sich das für den einen, oder die andere zu kompliziert an. Aber gerade bei einer teuren und weiten Reise ist aus meiner Sicht eine gute Vorplanung nötig, damit man am Zielort dafür keine kostbare Zeit mehr investieren muss. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.