The Return To The Big Apple

Die Brooklyn Bridge bei schönstem New Yorker Wetter.
Die Brooklyn Bridge bei schönstem New Yorker Wetter.

Warum heißt es eigentlich „Big Apple“? Das muss ich bei Gelegenheit mal genauer recherchieren. Aber eines steht fest: Auch in diesem Herbst geht es für mich wieder über den großen Teich. Dieses Mal nicht an die West-, sondern an die Ostküste. New York habe ich dann drei Jahre lang nicht gesehen und es wird wieder mal Zeit.

Meine bisherigen NYC-Erfahrungen und zahlreiche Tipps für Menschen, die das erste Mal dorthin fahren, habe ich auf meiner Webseite New York für Einsteiger veröffentlicht. Und ganz ehrlich, sogar ich habe die dort gesetzten Links verwendet, um meine jetzige neue Reise zu planen.

Es ist zwar noch ein bisschen hin bis zu meinem neuen Trip, aber Vorfreude ist ja bekanntermaßen die beste Freude. Was dieses Mal aber definitiv schon feststeht ist ein Besuch im Bronx Zoo und auf dem One World Trade Center. Ich halte euch über die weitere Reiseplanung auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.