8K TV, auf Wiedersehen NAB und R.I.P. Prince

Wird 8K in den nächsten drei Jahren in unsere Wohnzimmer einziehen?

Ich sitze wieder an meinem Lieblings-PC im Las Vegas Convention Center und habe keine Umlaute auf der Tastatur. Heute war der letzte Tag der NAB Show. Ich habe mir mal eine so genannte „Full-featured“ 8K Praesentation des Japanischen Fernsehens NHK angesehen. Das war sehr beeindruckend.

Leider reicht die Qualitaet meines Equipments nicht ganz aus, um diese Erfahrung wiederzugeben. Das auf Messen natuerlich auch immer die neuesten und noch neueren Techniken gezeigt werden, ist mir auch klar. Bei NHK ist man aber den Ansicht, das es sich bei 8K-Fernsehen nicht mehr um die Zukunft handelt. Noch in diesem Jahr will man mit einem Satelliten-Transponder weltweit empfangbar sein. Uebertragen werden die Olympischen-Spiele aus Rio. 2020 werden dann die olympischen Spiele aus Tokio komplett in 8K uebertragen.

Ob mein Satelliten-Receiver 8K empfangen kann, ist aber fraglich. Und ob das 2020 soweit sein wird, steht ebenfalls in den Sternen. Und wenn, dann fehlt mirm immer noch der 8K-Bildschirm. Lineares Fernsehen verliert eh immer mehr an Bedeutung. Neben dem ohne Zweifel tollen Bild von „full-featured 8K“, hat mich aber der 22.1 multichannel Sound beeindruckt. Ich bin ja eher Audiophil, daher hat mich dieses Erlebnis wirklich nachhaltig fasziniert.

Kurz nach der Praesentation erreichte mich die Nachricht, dass heute morgen (US-Zeit) Prince gestorben ist. Ich weiss nur noch, dass mir meine Mutter in den 1980er Jahren mal aus Amerika ein Prince-Album mitgebracht hat (1999) und ich seit dem Fan des Musikers war. Das Jahr 2016 entwickelt sich immer mehr zum Todesjahr von ganz vielen grossen Stars. Leider.

Weiter im Text. (So ist das Leben halt) Da die NAB heute um 2.00 pm endet. (14 Uhr Ortszeit), habe ich den Nachmittag frei und werde ihn fuer einen Besuch auf dem Strip nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.