Kalifornien 2018: Abreise nach München – Jetzt mit Video

Abreise nach München. Dann nach Kalifornien.

Jede noch so große Reise startet mit dem ersten Schritt. Die Abreise führt mich heute am Samstag nach München. Da ich noch Zeit bis zum Abflug in die Staaten habe, denn der geht erst am Sonntag, fahre ich gemächlich mit der Bahn nach Bayern. Eine Übernachtung bei der Verwandtschaft und dann geht es am Sonntag an die Westküste.

Warum das Ganze so kompliziert, wenn man es doch auch einfacher haben könnte? Letztes Jahr bin ich doch ab Hamburg nach San Francisco geflogen. Ganz  einfach. Der Flug ab München geht direkt und war verhältnismäßig günstig. Außerdem freut sich die Familie über ein Wiedersehen. Also eine Win-Win-Situation.

Außerdem sind die Flugzeiten bei solchen Direktflügen einigermaßen angenehm. Ich kann mich an die Reise im Jahr 2014 erinnern, bei der ich morgens um 4:30 Uhr aufstehen musste. Das muss ja nun wirklich nicht sein. Vielleicht lag es damals auch an meiner Müdigkeit, dass es ein halbes Drama im Flugzeug nach Los Angeles gab. Und zwar bevor es überhaupt los gegangen war.

Jetzt jedenfalls sollte alles klappen. Wenn die Bahn nicht übermäßig verspätet losfährt, sollte ich gegen 18 Uhr in München bei der Familie sein, die mich auch für den Abend schon komplett verplant hat. Laut DB-Navigator fährt der Zug (bis jetzt) pünktlich los. Es gibt tatsächlich noch Verbindungen von Bremen nach München bei denen man nicht umsteigen muss.

Mit der Abreise startet natürlich auch das diesjährige Video-Log. Freut euch auf viele Folgen und tolle Bilder aus San Francisco und der Bay Area. Natürlich steht dieses Jahr auch ein Besuch auf dem Google-Campus an, denn letztes Jahr hatten die geschlossen (am Samstag).

Wer ein bisschen meine Vorfreude verstehen will und ein Apple-Music-Abo hat, kann sich ja mal diesen Song anhören.

Video #01 des neuen Videologs gibt’s hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.